top of page

Kieferentspannung – und der Stress im Körper hört auf



Lars verarbeitete seine Anspannungen im Job und Alltag über Nacht, indem er stark auf seinen Zähnen umher knirrschte. Der Zahnarzt machte ihm eine Schiene, die jedoch die Verspannungen im Kiefer noch verstärkten und auch die Ursache vom Zähneknirschen nicht löste. Er suchte eine effektive Lösung und landete bei mir für die Kieferentspannung.


So wie Lars geht es vielen Menschen. Viele Menschen verarbeiten ihre Probleme in ihrem Leben in der Nacht – über das Zähneknirschen ausgedrückt. Oder sind immer sehr angespannt, wodurch auch die Kiefermuskulatur stark angespannt ist. Es heisst ja nicht für nichts «Zähne zusammenbeissen und durch». Vielleicht machst Du dies auch bei stressigen Situationen oder wenn Dich etwas belastet.


Symptome für Kieferverspannungen

Und dies geht noch weiter als nur mit den Zähnen zu knirschen. Die Probleme im Kieferbereich können sich auf den ganzen Körper auswirken. Kannst Du eine der folgenden Fragen mit Ja beantworten, lies weiter:

  • Hast Du Verspannungen/Schmerzen im Kiefer?

  • Geräusche oder Probleme beim Kaufen, beim Öffnen, Schliessen oder seitwärts Bewegen des Kiefers?

  • Trägst Du eine Schiene nachts? Knirschen Sie mit den Zähnen?

  • Verspannte Schultern oder Nacken, die auch nach mehrmaliger Behandlung nicht besser werden?

  • Kopfschmerzen?

  • Hast Du gerade eine schwierige Zahnbehandlung hinter Dir?

  • Hast Du eine Operation in den letzten Monaten gehabt? Und Dein Körper zeigt noch Probleme?

Kaum jemand ist sich bewusst, welche grossen Auswirkungen der Kiefer auf den ganzen Körper und das vegetative System hat. Den Kiefer brauchst Du immer. Kaum ein Moment vergeht, indem Du den Kiefer mit seiner Muskulatur nicht nutzt. Wie wirkt die Kieferentspannung

Durch Entspannung der Kiefermuskeln wird das Kiefergelenk optimal balanciert. Es hat auch ganz viele Meridianpunkte am Kopf, die auf den ganzen Körper wirken. In der Kinesiologie arbeite ich immer mit den Akupunkturpunkten, die auch bei Müdigkeit helfen. Ich löse Dir auf sanfte Art Verspannungen im Kieferbereich und am Kopf. Hauptsächlich wird die Kaumuskulatur gedehnt und entspannt. Der Kiefer ist wieder in seiner natürlichen Position, was Entspannungen auf den ganzen Körper bewirkt. Der Vagusnerv wird dadurch aktiviert.


Was ist der Vagusnerv?

Der Vagusnerv ist der längste unserer zwölf Hirnnerven. Als Teil des sogenannten Parasympathikus ist er an der Funktion fast jedes inneren Organs beteiligt. Er ist – vereinfacht gesagt – für Erholung, Ruhe und Verdauung zuständig. Seine Fasern senden Informationen und Handlungsanweisungen von unserem Gehirn an den Körper (z.B. an die Organe) und zurück an Dein Gehirn. Durch Verspannungen «verbissen sein», kann dieser Nerv in eine Starre gehen und somit Stress auf den ganzen Körper ausschütten. Dagegen fördert sein Gegenspieler, der Sympathikus, unsere Leistungs- und Kampfbereitschaft.

In einer Studie der Universität Tübingen (https://www.medizin.uni-tuebingen.de/de/das-klinikum/pressemeldungen/517) konnte ein Forschungsteam feststellen, dass dass eine nicht-invasive Stimulation des Vagusnervs am Ohr die Kommunikation zwischen Magen und Gehirn innerhalb von Minuten verstärken kann. Je aktiver dieser Nerv, umso besser unsere Gelassenheit und Entspannung. Mein Kieferangebot für Dich

Ich biete für Dich ein Kieferentspannungs-Seminar an. Meine Daten findest Du auf 360-view.ch unter «Seminare». Dabei erlernst Du Techniken und Griffe, die Du auch im Alltag bei Dir, Deinen Kindern oder Deinen Schülern anwenden kannst. Es wird sofort einen Effekt auf die Behandelten haben.

Der Kurs wird erstmals ab Juni 2023 an einem Dienstagabend von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr mit Pausensnack durchgeführt. Anmeldung bitte hier online, Mobile 076 420 54 93 oder andreamanuela@360-view.ch. Ich biete Dir, auch eine einzelne Behandlung für Dich an. Das Kennenlern-Angebot biete ich Dir für 120 CHF (anstatt 144 CHF) an. Komm versuche diese Methode und lasse Dich vom Effekt begeistern. Alles Liebe Deine Andrea Manuela Zuber

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page