Selbstliebe zum ICH:

Die Ursache, warum uns die Dinge nicht gelingen

Kennst du das: Du möchtest dich verlieben, den Wunschpartner finden, den Traumjob antreten, gute Beziehungen pflegen…, aber es gelingt einfach nicht und du landest immer wieder in der gleichen, unbefriedigenden Situation?
 

Unverarbeitete Themen aus unserer Vergangenheit sind dafür verantwortlich, dass wir immer wieder die gleichen Situationen oder Bekanntschaften in unser Leben ziehen, die wir eigentlich nicht mehr haben wollen. Wir werden unsicher und entwickeln Ängste. Diese seelischen Belastungen können Krankheiten auslösen, Depressionen, Alkohol- oder Drogenkonsum begünstigen und sogar zu Selbstmordgedanken führen.

Unser Selbstwert ist nicht von äusseren Umständen abhängig! Das größte Geschenk ist es, wenn wir unseren Selbstwert in unserem Inneren bewusst wahrnehmen und von nichts und niemandem im Aussen abhängig sind!

Darum geht's

Die Königsdisziplin Selbstliebe öffnet alle Wege

Die Grundlage für die Heilung ist die Selbstliebe. Deshalb wird sie auch die Königsdisziplin genannt. In der kinesiologischen Prozessbegleitung aktivieren wir deine Selbstliebe, sodass du deinen Weg zu deinem Herzen freilegen kannst. Nur du stehst im Fokus. Wenn du die Beziehung zu dir selbst gefunden hast, bist du bereit für alle anderen Beziehungen in deinem Leben. 

Von 

Krankenkassen

anerkannt

Wir gehen den Weg gemeinsam

In meiner Prozessbegleitung bist du im Fokus. Du gehst schritt-für-schritt mutig deinen Weg deiner Selbstliebe 360° (rundum). Ich begleite dich dabei und helfe dir, klar die Gesamtzusammenhänge zu erkennen, damit du rasch zu deiner Veränderung und Leichtigkeit im Leben kommst. Die innere Liebe ist die Kraft, die uns von der Angst befreit und uns unsere Träume leben lässt – selbstbestimmt und motiviert.

Vielen Dank für das Verständnis, dass ich eine Stunde à CHF 144 in Rechnung stellen muss, wenn ein Termin weniger als 24 Stunden im Voraus storniert wird.

Zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen.