Selbstliebe stärken mit meinem inneren Kind

Aktualisiert: Jan 14



Du möchtest deine Selbstliebe stärken? Dann ist der Anfang des neuen Jahrzehnts der beste Zeitpunkt dafür. Wie mir das gelingt und wie du in Zukunft mehr auf deine innere Gefühlswelt achtest, erfährst du in meinem Blog.

Ein neues Jahrzehnt steht vor uns. Viele neue Herausforderungen und viele neue Chancen kommen auf uns zu. Doch ich bin mir sicher: Wenn ich mich mit positiven Gedanken darauf vorbereite, wird es ein gutes Jahrzehnt. Mein Mindset in die richtige Richtung zu lenken ist aber gar nicht so einfach, oder?

Damit mit das gelingt, achte ich immer auf meine inneren Dialoge. Ausserdem beobachte ich das Geschehen in meinem Umfeld und hole mir Feedback von der Aussenwelt ein. Das hilft mir beim Reflektieren. Zudem unterstützt es mich in der Orientierung.

Mit dem inneren Kind die eigene Gefühlswelt kennenlernen

Dennoch gibt es einen weiteren Aspekt, der unglaublich wichtig ist auf dem Weg zu mir selber und zur Selbstliebe: das innere Kind. Das innere Kind symbolisiert gespeicherte Gefühle, Erinnerungen und Erfahrungen aus der eigenen Kindheit. Für mich heisst das: Ich erfülle der kleinen Andrea ihre Wünsche, nehme sie in den Arm und streichle ihr liebe voll über die Haare. Höre also auch du auf dein inneres Kind und bekämpfe so innere Konflikte, die automatisch und sehr oft in uns ablaufen – jedoch vom Verstand unterdrückt werden, damit wir im Alltag besser funktionieren.

Krankheiten vorbeugen

Wenn man das innere Kind jedoch zu stark ignoriert und nur den Verstand walten lässt, kann das Folgen haben. Nach vielen Jahren, die vermeintlich gut funktioniert haben, treten oft Krankheiten auf. Diese lassen viel Wut und Trauer aufsteigen. Bevor es so weit kommt, lege ich dir ans Herz, bereits heute auf deine innere Stimme zu hören und den Verstand im Hintergrund agieren zu lassen. Spüre deine Intuition und lass deine Seele sprechen. So lernst du dich selber besser kennen und stärkst automatisch deine Selbstliebe.

Lass dich unterstützen

Gerne zeige ich dir wie du immer mehr auf deine Bedürfnisse achten kannst. Es geht hier nicht um «Ich will» sondern um «Ich brauche für mich…» – Damit du einerseits dein Leben leben kannst wie du möchtest und gleichzeitig achtsam und respektvoll mit deinen Mitmenschen und deiner Umgebung umgehst.

Ich wünsche dir viel Spass beim Entdecken von dir selbst und einen guten Start ins neue Jahrzehnt.

Alles Liebe Andrea Manuela Zuber

PS: Freue mich dich bald bei mir in Zürich Altstetten begrüssen zu dürfen. Weitere Informationen zu meinem Angebot findest du hier.



Verbinden wir uns 

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

Kontakt

Andrea Manuela Zuber

360view

Segnesstrasse 8

8048 Zürich

Tel. 076 420 54 93
info@360-view.ch

Termin online vereinbaren

Vielen Dank für das Verständnis, dass ich den ganzen Betrag in Rechnung stelle, wenn ein Termin weniger als 24 Stunden im Voraus storniert wird. Zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen.

© 2020 Andrea Manuela Zuber

AGB

Datenschutz – Impressum